Lupse Logo Kontakt
Gästebuch
Sitemap
Impressum


Lupse Logo Kontakt
Gästebuch
Sitemap
Impressum


Trinkwasser wird immer kostbarer

In Deutschland verbraucht statistisch jeder Bürger 132 Liter wertvolles Trinkwasser pro Tag. Davon werden nur ca. 4 Liter zum Kochen und Trinken verwendet.

50% des privaten Wasserverbrauchs können durch Regenwasser ersetzt werden.

In folgenden Bereichen kann das Regenwasser ohne bedenken eingesetzt werden: Toilettenspülung, Waschmaschinen, Gartenbewässerung, Reinigungszwecke. Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Planung und Ausführung, wenn Sie sich für die Regenwassernutzung entschieden habe. So sorgen wir für einen zuverlässigen Betrieb der Anlage über Jahre hinweg.

Und so funktioniert`s:

Das Regenwasser wird vom Dach über einen Filter in ein Speicher im Haus oder Garten geleitet.
Die Filterung und das Mikrosystem im Speicher reinigt das Regenwasser und macht es klar wie Trinkwasser. Somit kann es in einem eigenen Wasserkreislauf Toiletten, Waschmaschine und Gartenbewässerung bereitgestellt werden.

Bei sachgerechter Installation gibt es nachweislich keine hygienischen Bedenken für die Nutzung von Regenwasser zum Wäsche waschen.

Zusätzlich sparen Sie aufgrund des niedrigen Härtegrades von Regenwasser Waschmittel ein und schützen Ihre Waschmaschine vor Verkalkung.

Grafik: Bayerisches Staatsministerium f. Umwelt, Gesundheit u. Verbraucherschutz

Für weitere Informationen sprechen Sie mit uns, oder wenden sich an
unsere Partner 'Grünbeck' oder 'Permatrade'.

zurück
Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 18:00 Uhr / Sa 09:00 - 13:00 Uhr
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ / KONTAKT / SITEMAP
© 2013 lupse.de